Elektromobil VITA CARE 2000

Elektromobil VITA CARE 2000Weniger Infos

  • Elektromobil VITA CARE 2000 von Elektroroller-Futura, elegantes Design, hochwertige Verarbeitung, höchste Qualität und Zuverlässigkeit, maximaler Fahrspaß für 2 Personen, mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h und einer Reichweite von bis zu 60 km bei minimalen Kosten.
  • Geringe Betriebskosten von ca. 85 Cent pro 100 km und geringe Anschaffungskosten dank Direktvertrieb ohne Zwischenhändler: Wir, von Elektroroller-Futura, sind die einzige Schnittstelle zwischen Hersteller und Endkunde und bieten dadurch den besten Preis! Geringe Unterhaltskosten: keine Kfz-Steuer, kein TÜV/DEKRA, keine Anmeldung beim Straßenverkehrsamt erforderlich, notwendig ist lediglich eine Haftpflichtversicherung samt Versicherungskennzeichen (Kosten ca. 60 Euro im Jahr).
  • Geringe Wartungskosten: Elektromotor benötigt weder Ölwechsel noch Verschleißreparaturen, erzeugt weder CO2-Abgase noch Lärm und wird von einem langlebigen Akku gespeist, der sich ca. 500 mal an jeder haushaltsüblichen Steckdose aufladen lässt, Ladedauer: 4 -6 Stunden
  • Unter dem bequemen Sitz ist genügend Stauraum für kleinere Einkäufe vorhanden. Falls er mal nicht ausreichen sollte, befindet sich hinten noch ein zusätzlicher Korb. Produktvideo: https://www.youtube.com/watch?v=pY0ucUPONNY
  • Mit dem mit gelieferten COC Zertifikat können sie den Roller direkt bei der Versicherung anmelden und bekommen sofort ihr Mofa Nummernschild. Sie können das E-Trike \"VITA CARE 2000\" komplett ohne Führerschein fahren wenn Sie vor dem 1. April 1980 das 15. Lebensjahr vollendet haben, da das Seniorenmobil als 25km/h Mofa klassifiziert ist. In Deutschland können Sie das Seniorenmobil mit der Klasse AM fahren und in den Klassen A1, A2, A, B, wo der Mofa Führerschein inkludiert ist.


Großer Fahrspaß für zwei Personen, bei einer max. Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h und einer Reichweite von bis zu 60 km je Akkuladung. Es ist keine Kfz-Steuer, kein TÜV/DEKRA und keine Anmeldung beim Straßenverkehrsamt nötig. Notwendig ist lediglich eine Haftpflichtversicherung mit Versicherungskennzeichen (Die Kosten liegen bei ca. 60 Euro im Jahr). Unter dem Sitz befindet sich viel Stauraum, für z.B. kleinere Einkäufe. In Deutschland kann dieses Seniorenmobil mit der Klasse AM gefahren werden und mit allen Führerscheinklassen, bei denen der Mofa Führerschein eingebunden ist.


Luxxon Elektromobil E3800
Luxxon Elektromobil E3800
 

Elektro Seniorenmobil für die „unüberwindbaren“ Wege

Ein Elektromobil wird umgangssprachlich auch als Seniorenmobil, E-Trike, Elektro Dreirad oder auch als Elektro Scooter bezeichnet. Auf unseren Seiten möchten wir empfehlenswerte Seniorenmobile näher vorstellen.

Besonders etwas weitere Strecken, sind bei Gehproblemen nicht mehr so einfach zu überwinden. Elektro Seniorenmobile sind eine gute Lösung, um diese „unüberwindbaren“ Wege doch wieder alleine zu bewältigen. Ein Elektromobil ist ein Hilfsmittel, das sowohl Senioren, als auch jüngeren Menschen mit Handicap hilft, ein besseres und vor allem eigenständigeres Leben zu führen.

Seniorenmobil Bestseller

Drei Aspekte sind besonders am Preis des Elektromobils auszumachen. Bei dem Kauf von einem Elektromobil ist beim Preis die jeweilige Variante des Modells ausschlaggebend. Außerdem beeinflusst sowohl die Geschwindigkeit, als auch die Reichweite des Akkus den Preis bei einem Elektro Seniorenmobil.

Standartmodelle gehören bei den Elektromobilen zu den beliebtesten und bekanntesten E-Fahrzeugen. Diese Elektromobile für Senioren erreichen Geschwindigkeiten von 6 – 15 km/h.

Elektromobil Beratung

Außerdem kann mit so einem Elektrofahrzeug sowohl drinnen, als auch draußen gefahren werden. Allerding benötigt ein Standartmodell mehr Platz als ein Kompaktmodell. Das heisst, der Wendekreis ist genauso, wie die Abmessung des Fahrzeugs selber größer. Beispielsweise im Supermarkt, kann normalerweise so ein Seniorenmobil Standartmodell problemlos rangieren.

Bei der Reichweite ist ein Standartmodell dem Kompaktmodell weit überlegen, denn der Akku bei einem Elektromobil Standartmodell, erreicht eine Reichweite von bis zu 70 Kilometer. Preislich sind Standartmodelle ab ca. 1500 Euro erhältlich.