Kategorien
Bestseller für elektrische Fahrzeuge

Meistverkaufte E-Scooter mit Straßenzulassung

Die aktuellen E-Scooter Bestseller spiegeln die meistverkauften Elektroscooter mit Straßenzulassung wider. Wir hier stellen die Scooter vor, die über unsere Seiten am meisten verkauft werden. Die Kaufenscheidung für einen E-Scooter ist oft nicht leicht.

Jeder Scooter hat seine Vor- und Nachteile und gerade für Leute, die noch nie einen besaßen, ist es teilweise schwer sich zu entscheiden. Es ist wichtig zu wissen, was genau der Elektroscooter leisten soll. Deshalb lies dir bitte vor dem Kauf, in Ruhe unsere E-Scooter Beratung einmal durch. Dann bist du sicher schon ein Stück weiter bei deiner Kaufentscheidung.

Es folgen unsere E-Scooter Bestseller mit Straßenzulassung

Unser meistverkaufter Elektro-Scooter für die Straße

E-Scooter Ninebot MAX mit Straßenzulassung

Der Segway-Ninebot MAX G30D E-Scooter mit Strassenzulassung verfügt über schlauchlose 10 Zoll Luftreifen. Eine Schutzschicht im Reifen, soll Reifenpannen weitestgehend verhindern. Lt. Hersteller beträgt die Reichweite mit einer Akkuladung bis zu ca. 65 km. Um den Akku aufzuladen, wird eine Zeit von 6 Stunden angegeben. Maximal darf eine Ladelast von 100 kg zugeladen werden. Das heisst, du solltest also nicht mehr als 100 kg wiegen, wenn du dir den Ninebot MAX kaufen und damit losdüsen möchtest. Da dieser E-Scooter auf deutschen Straßen fahren darf, ist sowohl eine Lichtanlage, als auch eine Kennzeichenhalterung vorhanden.

Es gibt drei Fahrmodi bei dem E-Scooter Ninebot MAX mit Strassenzulassung:

  • Sport
  • Eco
  • Standard

Der Ninebot MAX G30D E-Scooter hat die allgemeine Betriebserlaubnis als Elektrokleinstfahrzeug erhalten. Anders gesagt, dieser E-Scooter ist für den Straßenverkehr in Deutschland zugelassen. Der Akku wird beim Bremsen durch eine Energierückgewinnung wieder aufgeladen. Wie vom Kraftfahrt Bundesamt vorgegeben, besitzt der Ninebot MAX mit Strassenzulassung eine Klingel, zwei unabhängigen Bremsen und Reflektoren. Außerdem ist er App kompatibel. Damit kannst du u.a. den E-Scooter abschließen, die gefahrenen Kilometer, dem Akkustand und weitere Informationen ablesen. Die max. Geschwindigkeit des Elektrorollers liegt bei 20 km/h.

E-Scooter Bestseller Platz 2

E-Scooter XT950 20 km/h mit Straßenzulassung

Besonders ist bei diesem E-Scooter die gute Federung hervorzuheben, die das Fahrverhalten sehr angenehm macht. Der für die Straße zugelassene XT950 E-Scooter mit ABE, kann auch sonst, durch seine umfangreichen Ausstattung, wirklich überzeugen. Neben der großen 10" Luftbereifung für einen hohen Fahrkomfort auch auf unebenem Gelände, verfügt dieser E-Scooter über einen 350 Watt starken Motor und eine 36V/13Ah Batterie, welche eine max. Reichweite von bis zu 50 km ermöglicht. Außerdem ist der XT950 komplett faltbar, hat also neben der klappbaren und höhenverstellbaren Lenkstange auch einklappbare Griffe. Damit kann man ihn auch auf kleinster Fläche verstauen. Neben dem großen Trittbrett für einen sicheren Stand, sorgen zwei Scheibenbremsen für eine zuverlässige Bremswirkung.

Topseller E-Scooter Platz 3

Faltbarer Xiaomi E-Scooter mit Straßenzulassung

Dieser faltbare E-Scooter mit Straßenzulassung von Xiaomi Mi Electric, leistet eine max. Geschwindigkeit von 20km/h. Dieser E-Scooter ist mit unterschiedlichen Reichweiten erhältlich. Anders gesagt, es gibt zwei versch. Akku-Varianten. Dieser Xiaomi E-Scooter ist mit einer Reichweite von bis zu 30 km und einmal mit einer Reichweite von bis zu 40 km erhältlich.

Dazu muß immer gesagt werden, dass bei den Angaben zu Reichweite eines Akkus, immer auch weitere Aspekte hinzukommen. Denn hierbei spielen sowohl die Straßengegebenheiten, als auch die Körpergröße und das Körpergewicht des Fahrers eine Rolle. Je schwerer und größer der Fahrer, desto mehr Leistung verbraucht der Akku. Das Gleiche gilt für die Staßenverhältnisse und ggf. auch für die Steigung der jew. Fahrstrecke.

Außerdem verfügt dieser faltbarer Xiaomi E-Scooter mit Straßenzulassung über 8,5" Luftreifen, die lt. Hersteller für ein sicheres Fahrgefühl sorgen. Wie vom Kraftfahrt Bundesamt vorgegeben, verfügt auch dieser Scooter über ein duales Bremssystem, welches durch das Bremsenergie-Rückgewinnungs-System, den Akku beim Bremsen wieder etwas auflädt. Ebenfalls sind, wie für einen E-Scooter mit Straßenzulassung vorgeschrieben, Bremslicht, Frontlicht, die seitliche Reflektoren und eine Klingel vorhanden.

Ein LED Display informiert dich sowohl über die aktuelle Geschwindigkeit, als auch über den Batteriezustand und den eingestellten Fahrmodus. Über die iOS/Android Mi Home App kannst du die Einstellungen verwalten und den E-Scooter auch abschließen. Ein Highlight ist noch die Tatsache, dass dieser Scooter nur 12,5 kg wiegt und zusammenklappbar, bzw. faltbar ist. So kannst du ihn einfach mit in die Wohnung, Straßenbahn etc. nehmen.

Beratung für Elektroscooter nach StVO